Die Technologie von kubus-coaching

Die KUBUS-Technologie besteht aus einem mobilen, in jedem größeren Raum aufstellbaren Gesprächs- und Trainingsraum, in dem eine Gruppe von Menschen im Kreis sitzend ihre Themen bearbeitet. Der Sitzkreis kann wahlweise mit Stühlen oder Sitzkissen realisiert werden. Innerhalb des KUBUS entsteht durch den allseitig weißen Hintergrund und die Abschottung von optischen Reizen eine dichte Atmosphäre in der Gruppe.

 

Dies wird vor allem durch die Aufrechterhaltung der Sitzanordnung als Kreis bewirkt. Jeder Teilnehmer hat ein direktes Gegenüber, kann sich über seine Körperwahrnehmung aber auch als Teil des gesamten Kreises empfinden. In die Prozessarbeit eingestreute meditative Übungen verstärken das Gefühl von Gemeinschaft und die Authentizität bei jedem Einzelnen. 

 

Während des in der Gruppe ablaufenden Erkenntnisprozesses entsteht eine spürbare Energie und ein intuitiver Zugang für jeden Teilnehmer. 


Hier eine Skizze der KUBUS-Arbeit:


Über moderne Kommunikationstechnologien kann explizites Wissen situativ durch den Leiter und die Teilnehmerinnen  in den Erarbeitungsprozess eingebracht werden: Videos, Interviews, Charts, Bilder, Flipchart-Fotos aus vorangegangener Gruppenarbeit, Internet-Recherchen, Life-Video-Konferenzen.

Die Informationen werden auf alle vier Wände des KUBUS projiziert, so dass das Arbeitsteam den Sitzkreis und den erreichten intuitiven Kreativraum nicht verlassen muss.

Durch diese Verschränkung zwischen implizitem und explizitem Wissen werden Innovationen und kreative Durchbrüche bei Entscheidungen und bei Lernprozessen ganz allgemein gefördert!

kubus coaching

Peter Groß

Kasernenstraße 2

 A-8350 Fehring

 

 

Tel.: +43 (0)664 216 20 86

E-Mail: info@kubus-coaching.com